Singer * Songwriter

Konzert in Auerbach am 24.04.2019

Die „Freie Presse“ schrieb am 29.4. über „All you need is love – Lennons letzte Jahre„ in Auerbach: „Amme und Müller schafften es in zwei Stunden ein lebendiges Porträt von John Lennon und Yoko Ono zu zeichnen. (…) Amme zeichnete das Leben eines fürsorglichen Vaters, der andererseits nicht frei von Selbstzweifeln war. (…) Zwischen den Textpassagen überließ Amme immer wieder John Lennon das gesungene Wort – entweder original vom Band oder interpretiert von Singer-Songwriter Volkwin Müller. Manchmal hörten die Gäste Amme-Müller-Duette. (…) Wer dem Hamburger und Detmolder gegenübersaß war … sichtlich ergriffen.“ (Text: © Sylvia Dienel, Foto © Heinz Schenk)


Zurück